Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel
Der Nutzer willigt durch den Aufruf der Webseiten von laufstall.de uneingeschränkt in die Bestimmungen der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ein. Die Dienste von laufstall.de und seine angeschlossenen Webseiten sind über das Internet jedem zugänglich. Der Zugang zu laufstall.de und die Nutzung der Dienste von laufstall.de sind Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen laufstall.de und dem Nutzer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Nutzung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Nutzers erkennt laufstall.de nicht an, es sei denn, laufstall.de hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Die nachstehenden Bedingen gelten für alle Arten der Nutzung der Webseiten von laufstall.de wie Artikeldownload, Mitgliedschaft, Forum etc. Sie gelten für jede dieser Leistungen von laufstall.de gleichermaßen, sofern nicht ausdrücklich in Hinblick auf eine bestimmte Leistungsart besondere Regelungen getroffen werden oder eine Regelung eine bestimmte Leistungsart offensichtlich nicht betrifft.

§ 2 Grundsätze
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, jede Form von Bedrohung, Belästigung, Beleidigung oder Schädigung, Missbrauch oder Schädigung eines anderen Nutzers oder irgendeiner anderen natürlichen oder juristischen Person über laufstall.de zu unterlassen. Soweit der Nutzer über den durch laufstall.de gewährten Zugang Emails oder Nachrichten an Dritte versendet, ist er verpflichtet, auf kulturelle, religiöse, ethische und persönliche Belange Dritter Rücksicht zu nehmen und rechtswidrige, verletzende, rassistische oder sonstige anstößige Äußerungen und Handlungen zu unterlassen. Weiterhin ist es dem Nutzer untersagt, Fotos, Bilder, Inhalte und sonstiges Material, das die Persönlichkeitsrechte oder die Nutzungsrechte Dritter verletzt, oder das von laufstall.de als rechtswidrig, schädlich, beleidigend, obszön, hetzerisch, rassistisch oder auf andere Weise als verwerflich einstuft wird, auf laufstall.de einzustellen, über laufstall.de zu sammeln oder zu verteilen. Verstößt der Nutzer dagegen, kann laufstall.de dem Nutzer die Nutzung mit sofortiger Wirkung untersagen, entsprechende Inhalte entfernen und Schadensersatzforderungen geltend machen.

Den Nutzer trifft die volle Verantwortung für alle über seinen Account getätigte Handlungen.

Laufstall.de ist nicht verantwortlich für dem Nutzer durch Foren oder andere Plattformen zugänglich gemachte Inhalte; zudem haftet laufstall.de nicht für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der bei laufstall.de erhältlichen Informationen sowie die Vereinbarkeit mit anwendbarem Recht.

Der Nutzer ist verpflichtet, laufstall.de von etwaigen Ansprüchen Dritter freizuhalten, die wegen der durch Handlungen des Nutzers bedingten Verletzung von Rechten Dritter gegen laufstall.de geltend gemacht werden.

Der Nutzer ist weiterhin verpflichtet, laufstall.de sämtliche Schäden und angemessene Aufwendungen zu ersetzen, die laufstall.de im Zusammenhang mit einer solchen Inanspruchnahme durch Dritte entstehen.

Bei Missachtung der Regeln durch einen Nutzer - sei es gegenüber anderen Nutzern oder dem Netzwerk - kann laufstall.de den Nutzer aus der Gemeinschaft mit sofortiger Wirkung ausschließen. Für den Fall eines Verstoßes gegen die Vereinbarungen behält sich laufstall.de vor, auch gerichtlich vorzugehen.

3 Zugang zu den Inhalten
Die Webseiten von laufstall.de stehen dem Nutzer in der Regel 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Laufstall.de behält sich jedoch vor, aus technischen Gründen die Betriebszeiten einzuschränken oder für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Der Nutzer hat keinen Anspruch darauf, dass ihm die Inhalte an bestimmten Zeiten zur Verfügung stehen. Mitglieder können den Mitgliedsvertrag jedoch bei nicht nur geringfügigen Einschränkungen der Betriebszeiten oder bei einem nicht nur kurzfristigen Aussetzen ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen. Das Kündigungsrecht erlischt, wenn der Nutzer die Mitgliedschaft weiterhin nutzt.

Wird der Zugang aufgrund höherer Gewalt, Stromausfälle, Netzwerküberlastungen oder sonstiger Ereignisse, die außerhalb des Einflussbereichs von laufstall.de liegen, eingeschränkt oder unmöglich, so verlängert sich die Zeit für die Leistungserbringung seitens laufstall.de angemessen. Laufstall.de wird bei längeren, vorübergehenden Leistungseinstellungen das Mitglied in geeigneter Form unterrichten und bei Leistungseinschränkungen von über einer Woche das von einem Mitglied geschuldete Nutzungsentgelt für die Dauer der Behinderung auf Antrag angemessen reduzieren. Wenn die Behinderung länger als eine Woche andauert, ist der Kunde bei einem Mitgliedsvertrag ferner berechtigt, den Vertrag nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften zu kündigen bzw. bei einem Download vom Vertrag zurückzutreten. Das Kündigungsrecht erlischt, wenn das Mitglied das Angebot weiterhin nutzt.

Laufstall.de behält sich für den Nutzer zumutbare technische Änderungen der Leistung vor. Zumutbarkeit ist insbesondere gegeben, wenn für den Nutzer günstige Abweichungen vorliegen, wenn die Abweichungen geringfügig sind und objektive Interessen des Nutzers nicht beeinträchtigen. Im Übrigen sind Änderungen zumutbar, wenn sie technisch oder aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen notwendig sind.

4 Vertragsabschluss
Laufstall.de verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Webseite anzunehmen. Alle auf den Internetseiten von laufstall.de angegebenen Preise sind Euro-Preise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Downloadprodukten wird das bestellte Download direkt im Anschluss an die Bestellung über die Internetseiten von www.interna-express.de bereitgestellt. Mitgliedern stehen alle über Laufstall.de angebotenen Downloadprodukte in der Rubrik "Mein Laufstall" - "Downloads" ohne weitere Kosten zur Verfügung. "

5 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von laufstall.de. Die Rechnung ist ohne Abzüge sofort zahlbar. Gerät der Besteller trotz Mahnung in Zahlungsverzug, so ist laufstall.de zur Berechnung von Mahngebühren berechtigt.

6 Verweise und Links
Sofern indirekt oder direkt auf Links verwiesen wird, die nicht im Verantwortungsbereich von laufstall.de liegen, haftet laufstall.de nur bei Kenntnis von diesen Inhalten und bei technischer und möglicher Zumutbarkeit der Nutzungsverhinderung rechtswidriger Inhalte. Für weitere Inhalte sowie Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der gelinkten Informationen entstehen, haftet nur derjenige, der die gelinkten Seiten anbietet und nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt ebenfalls für Einträge anderer Nutzer in von laufstall.de eingerichteten Diskussionsforen, Nachrichtentools, Mailinglisten etc. Laufstall.de hat keinen Einfluss auf die aktuellen und zukünftigen Inhalte und Gestaltungen der gelinkten Seiten. Laufstall.de distanziert sich aus diesem Grund ausdrücklich vom Inhalt aller gelinkten Seiten.

Auf die Haupteintrittseite von laufstall.de ( HYPERLINK "http://www.laufstall.de" www.laufstall.de) sowie auf allgemein zugängliche Unterseiten von laufstall.de darf verwiesen werden, jedoch nicht direkt auf die bereitgestellten Dokumente. Im Falle einer Verlinkung auf die Dokumente etc. oder der Teilansicht des Angebotes behält es sich laufstall.de vor, eine Gebühr zu berechnen, die 3.000 Euro pro angefangenem Monat und pro Link beträgt.

7 Gewährleistung und Haftung
Liegt ein Mangel an der Kaufsache vor, kann der Kunde Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde bei einem nicht nur unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen. Darüber hinaus haftet laufstall.de nur, wenn der Schaden durch laufstall.de oder seine Dienstleister grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde.

Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen wird von laufstall.de nicht übernommen. Liegt seitens laufstall.de kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vor, übernimmt laufstall.de keine Haftung für Schäden, die durch die Nutzung bzw. Nichtnutzung der bereitgestellten Informationen sowie durch die Nutzung falscher oder nicht vollständiger Informationen entstanden sind. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Im Übrigen ist anzumerken, dass ein Provider, der lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte vermittelt, in keiner Weise für diese haftet.

Dem Nutzer ist es untersagt, Veränderungen an den von laufstall.de zur Verfügung gestellten Dokumenten vorzunehmen, die über die von laufstall.de dafür vorgesehenen Felder hinausgehen. Auch die Vornahme sonstiger Veränderungen, insbesondere an der Seitengestaltung und an den ursprünglichen Inhalten, sind untersagt. Die Nachahmung der Dokumente ist untersagt.

Laufstall.de übernimmt keine Haftung für eine fehlerhafte Rechtsanwendung. Darüber hinaus leistet laufstall.de keinen Ersatz für unerfüllte Ansprüche, die aus dem Gebrauch der Dokumente abgeleitet werden können.

Die von laufstall.de bereitgestellten Dokumente sind nur für den eigenen Gebrauch des Nutzers vorgesehen. Die gewerbliche oder nichtgewerbliche Verbreitung ist nicht gestattet.

Laufstall.de übernimmt als Provider, der nur den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte vermittelt, keine Haftung für diese.

8 Urheberrechte
Die Gestaltung und der Aufbau von laufstall.de und seiner Webseiten, einschließlich des Textes, der Software, Fotos, Grafiken, Musik, Namen etc. sind Eigentum von laufstall.de oder seiner Lizenzgeber und sind urheberrechtlich und nach allen in Frage kommenden Gesetzen geschützt. Entgegenstehende Lizenz- oder Eigentumsrechte sind laufstall.de nicht bekannt. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung dürfen keine Änderungen, Anpassungen, Ergänzungen Veröffentlichungen und Weiterverbreitungen vorgenommen werden. Werden Inhalte an laufstall.de übermittelt, erklärt der Übermittelnde dadurch, dass er sämtliche Nutzungsrechte hinsichtlich der betroffenen Inhalte unbeschränkt und nicht exklusiv an laufstall.de abgibt. Darunter fallen insbesondere das Recht zur Anpassung, Änderung, Erweiterung, Übersetzung, Verteilung, Vervielfältigung, Ausstellung und Einarbeitung in andere Dokumente. Liegen die Rechte nicht bei dem Übermittler, sondern bei einer anderen Person, so erklärt der Übermittler durch die Übermittlung der Inhalte an laufstall.de, dass der Eigentümer der Rechte sich ausdrücklich mit der Abgabe der Rechte an laufstall.de einverstanden erklärt.

9 Weitere Regelungen für Mitglieder
Mitgliedsverträge können unbeschadet der gesetzlichen Kündigungsrechte während der Vertragslaufzeit nicht gekündigt werden.

  • Jahresmitgliedschaft: Die Mitgliedschaft ist nach Ablauf der ersten Jahres jederzeit kündbar.
  • Mitgliedschaft für drei Monate: Die Mitgliedschaft ist nach Ablauf der ersten drei Monate jederzeit kündbar.
  • Schnupper-Mitgliedschaft: Nach Ablauf der drei Monate endet die Mitgliedschaft.
Die Abtretung von Rechten aus diesem Vertrag ist nur mit vorheriger Zustimmung von laufstall.de möglich.

10 Datenschutz
Laufstall.de hält bezüglich der vom Nutzer mitgeteilten personenbezogenen Daten die Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts ein. Personenbezogene Daten werden daher ausschließlich für die Abwicklung der zwischen dem Nutzer und laufstall.de abgeschlossenen Kauf- und Mitgliedsverträge verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nur zum Zwecke der Auftrags- und Zahlungsabwicklung sowie ggf. zur gerichtlichen Beitreibung von Forderungen statt.

11 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für sämtliche aus dem Nutzungsverhältnis resultierenden Pflichten ist der Sitz von laufstall.de. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Besteller Unternehmer, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, das Gericht in Bonn zuständig.

12 Schlussbestimmungen
Sollten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Änderungen und Ergänzungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für den Verzicht auf dieses Schriftformerfordernis. Für die Rechtsbeziehung zwischen dem Nutzer und laufstall.de gilt ausschließlich das deutsche Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.