Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

BMFSFJ fördert Weiterbildung von Tageseltern

07.07.2011
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt ab sofort Tagespflegepersonen, die sich berufsbegleitend an einer staatlich anerkannten Fachschule zur Erzieherin/zum Erzieher oder in einer Berufsfachschule in einem sozialpädagogischen Assistenzberuf ausbilden lassen wollen. „Um die Durchlässigkeit der Bildungswege zu erhöhen und Tagespflegepersonen neue berufliche Perspektiven zu eröffnen, setzen wir uns außerdem dafür ein, dass sie sich ihre erworbene Qualifikation auf eine Ausbildung in einem pädagogischen Beruf anrechnen lassen können,“ sagt Staatssekretär Josef Hecken. Die Qualifizierung von Tagespflegepersonen solle die Kindertagespflege attraktiver machen.

Tagespflegepersonen, die sich wie beschrieben fortbilden, können ab sofort einen Zuschuss zum Schulgeld beantragen. Auch die anfallenden Fahrtkosten können erstattet werden. Momentan wird außerdem die Zahlung einer monatlichen Aufwandsentschädigung in Höhe von 150 Euro geprüft, die die Fahrtkosten mit abdecken würde.

Interessierte Tagespflegepersonen können unverbindlich mit der ESF-Regiestelle, die alle Anfragen koordiniert, in Kontakt treten.

Externer Link zu:http://www.esf-regiestelle.eu/esf/content/e750/e3081/e3089/Kontaktformular_berufsbegleitendeWeiterbildung_110527.xls Zum Kontaktformular (xls-Datei)

Weitere Informationen unter:
Externer Email-Link zu:httphttp://www.fruehe-chancen.de/tagespflege_weiterbildung