Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Neue Broschüre des BMFSFJ zur Situation der Kindertagespflege in Deutschland

14.05.2012
„Der durchschnittliche Stundensatz, den Tagespflegepersonen im Jahr 2011 vom Jugendamt pro Kind erhielten, betrug 3,18 Euro.“ Der Stundensatz von 4,30 Euro pro Kind, den das BMFSFJ als Mindestsatz festlegt (jeweils ohne Sachkosten und Sozialversicherungsbeiträge), wenn ein Stundensatz das Prädikat „leistungsgerecht“ verdienen soll, wird in den meisten Jugendamtsbezirken nicht erreicht. Es verwundert daher nicht, dass laut einer Tagespflegepersonenbefragung im Auftrag des BMFSFJ „mehr als ein Drittel (36 Prozent) der Tagespflegepersonen mit dem Einkommen aus der Kindertagespflege nicht zufrieden“ ist.
Diese und weitere Feststellungen fasst die Broschüre „Kindertagespflege: Familiennah und gut betreut“ zusammen, die zur Bundeskonferenz Kindertagespflege im April erschien.

Sie schließt mit der hoffnungsvollen Perspektive: „Tagespflegepersonen sollten nicht nur über ein höheres, sondern auch über ein sicheres Einkommen verfügen können. Sie sollten die Möglichkeit haben, ein sozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis aufzunehmen. So können sie eigenständig zwischen der Flexibilität der Selbstständigkeit und der Sicherheit einer Festanstellung wählen.“

Aktuelle Daten zum qualitativen und quantitativen Ausbau der Kindertagespflege in Deutschland, Informationen über das Aktionsprogramm Kindertagespflege, Beispiele guter Praxis und Interviews mit Expertinnen und Experten rund um das Thema Kindertagespflege sind weitere Inhalte der Broschüre, die Sie auf der Website des Bundesfamilienministeriums kostenlos herunterladen können:

Broschüre „Kindertagespflege: Familiennah und gut betreut“