Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Petition fordert Wahlmöglichkeit für Kindertagespflegepersonen beim Status in der Krankenversicherung

14.06.2014
Der Verein Interessengemeinschaft Kindertagespflege in Braunschweig e.V. setzt sich für die gesellschaftliche Anerkennung für den von Kindertagespflegepersonen geleisteten Beitrag zur Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern ein.

Jetzt haben die Mitglieder eine Petition ins Internet gestellt, die sich mit dem Thema Krankentagegeld und Krankenversicherung von Tageseltern beschäftigt. Der Verein sieht hier Gesetzeslücken: Denn einer Tagespflegeperson ist es unter Umständen nicht möglich, sich bei ihrer Krankenkasse als hauptberuflich einstufen zu lassen, um sich im Falle längerer Krankheit über das Krankentagegeld abzusichern.

Das Privileg von Tageseltern, sich als nebenberuflich bei den Kassen einstufen zu lassen, um weniger hohe Beiträge als andere Selbstständige zu zahlen, ist für manchen, der vielleicht sogar mit der Kindertagespflege das Familieneinkommen bestreitet, ungünstig, begründen die Initiatoren ihren Antrag.

Die Petition und den gesamten Antragstext lesen Sie unter diesem Link: Externer Link zu:http://https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2014/_06/_14/  https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2014/_06/_14/