Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Neuer Praxisleitfaden für betriebliche Kinderbetreuung liefert maßgeschneiderte Konzepte

03.09.2008
"Immer mehr kühl kalkulierende Unternehmen setzen im Wettbewerb um kompetente und motivierte Arbeitskräfte auf junge Eltern. Sie sind flexibel, belastbar und binden sich gerne an einen Betrieb, der sie darin unterstützt, Beruf und Familie
unter einen Hut zu bekommen. Damit diese Mütter und Väter sich optimal für den Erfolg des Unternehmens einbringen können, brauchen sie vor allem anderen eine gute und verlässliche Betreuung für ihre Kinder", sagt die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ursula von der Leyen. Mit der neu veröffentlichten Broschüre "Unternehmen Kinderbetreuung - Praxisleitfaden für die
betriebliche Kinderbetreuung", liefert das Bundesfamilienministerium eine Vielzahl Ideen und Konzepte für Unternehmen aller Branchen und Größen, die entsprechende Angebote für ihre Belegschaft schaffen wollen.

Der neue Leitfaden fasst die verschiedenen Möglichkeiten betrieblich unterstützter Kinderbetreuung zusammen, ergänzt durch anschauliche Praxisbeispiele. "Die Modelle der betrieblich unterstützten Kinderbetreuung sind
so vielfältig wie die Unternehmen, ihre Beschäftigten und deren Familien" so Ursula von der Leyen weiter. Zugleich ermutigt sie die Unternehmen: "Investieren Sie auch in die Betreuung der Kinder Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Es
macht sich in barer Münze bezahlt - Fehlzeiten sinken, die Beschäftigten sind motivierter und kehren oft nach kürzeren Elternzeiten früher als geplant in den Betrieb zurück. Jedes Unternehmen, das familienfreundliche Modelle anbietet, wird
attraktiver als Arbeitgeber und gewinnt so leichter Fachkräfte."

Die neue Broschüre erläutert in zehn Schritten, wie Unternehmen in die betrieblich unterstützte Kinderbetreuung einsteigen können - angefangen mit kompetenten Ansprechpartnern über die Ermittlung des Betreuungsbedarfs bis hin zur Entscheidung für eine individuell passende Lösung der betrieblichen Kinderbetreuung.

Der Leitfaden steht unter der Internetadresse Externer Email-Link zu:httphttp://www.erfolgsfaktor-familie.de zum Download bereit. Außerdem ist er beim Publikationsversand der Bundesregierung, Postfach 481009, 18132 Rostock, Telefon
0180 / 577 8090 kostenlos erhältlich.

Unter folgendem Link können Sie die Broschüre ebenfalls downloaden: Praxisleitfaden betriebliche Kinderbetreuung