Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Info-Wochenende zum Berufsbild Tagesmutter

Info-Wochenende zum Berufsbild Tagesmutter 16.09.2009
Die Kindertagespflegetage 2009 starten am 19. September mit vielen Workshops, einer Themenmesse und Diskussionen rund um die Kindertagespflege.

Am 19. und 20. September finden in Bonn zum zweiten Mal die „Kindertagespflegetage“ statt. Dieses bundesweit einzigartige Workshop-Wochenende für Tagesmütter und -väter bietet neben Fachwissen die Chance, Tageseltern aus ganz Deutschland zu treffen. Eine Themenmesse mit Diskussionen zum Berufsbild Kindertagespflege steht Interessierten kostenlos offen.

Vor sechs Monaten habe ich die Pflegeerlaubnis beantragt und immer noch keinen Bescheid ...“ „Das Jugendamt übernimmt die Kosten für die Kinderbetreuung – dürfen die Eltern trotzdem etwas zuzahlen?“ „Was mache ich eigentlich, wenn ich keine Tageskinder finde?“ Solche und weitere Fragen aus der Berufspraxis von Tagesmüttern und -vätern beantworten am 19. und 20. September sieben Experten im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn. Ein Rhetorik-Coach hilft zum Beispiel dabei, schwierige (Eltern-)Gespräche selbstbewusst und konstruktiv zu steuern, eine Steuerberaterin beantwortet Fragen zur korrekten Steuererklärung sowie zu Buchhaltung und Co. Weitere Themen auf dem Stundenplan sind rechtliche Fragen zu Aufsichtspflicht und Haftungsrisiko, Werbung, Babyzeichensprache, Entspannen mit Kindern sowie Musik und Spiel.

Die Pausen zwischen den Workshops bieten Gelegenheit, sich auf einer Themenmesse über Fachliteratur, Spiel- und Arbeitsmaterial, spezielle Versicherungstarife für Tageseltern sowie die Ernährung von Babys und Kleinkindern zu informieren. Moderierte Diskussionen zur Vergütung von Tageseltern oder zum Berufsbild sorgen für „Action“. Die Themenmesse sowie die Diskussionen stehen auch Interessierten offen, die nicht an den Workshops teilnehmen.

„Das Wochenende bietet Anfängern Hilfestellung beim Aufbau ihrer Tagespflegestelle, erfahrene Tagespflegepersonen erhalten Gelegenheit, rechtliche Fragen zu klären, sich über Erziehungsprobleme auszutauschen oder ihre Buchhaltung zu optimieren“, streicht Veranstalter Jörg Mielczarek heraus. Der Bonner Verleger spricht aus Erfahrung: Im vergangenen Jahr besuchten über 100 Tagesmütter die Kindertagespflegetage. „Und sie waren durchweg begeistert“, freut er sich. Tageseltern stünden heute vor ganz anderen Herausforderungen als noch vor ein paar Jahren und nähmen bewusst die Möglichkeit zur Fortbildung an. Rolf Müller, Gründer des Tagespflegeportals „Laufstall.de“ und Mitinitiator, schreibt die guten Besucherzahlen vor allem der Tatsache zu, dass Tageseltern aus allen Bundesländern in Bonn zusammentreffen. „Vielen tut es einfach gut, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen – dabei entstehen auch immer wieder Netzwerke und Interessengemeinschaften, die sich zusammen für die Verbesserung ihrer Situation einsetzen.“
Anmeldungen zu den Workshops über Externer Email-Link zu:httphttp://www.laufstall.de/tagespflegetage oder telefonisch: Verlag interna GmbH in Bonn, Tel. 0228 – 8544980.

Programmablauf

Samstag, 19.9.2009
9.00 Uhr: Einlass, Begrüßung
11.00 Uhr: 1. Workshop
12.30 Uhr: Themenmesse / "Bildung unter drei in der Kindertagespflege": Jutta Hinke-Ruhnau stellt ihr neues Buch vor.
13.00 Uhr: Mittagessen
14.00 Uhr: 2. Workshop
15.30 Uhr: Themenmesse / Diskussion: "Gerechter Lohn für Tageseltern"
Es diskutieren: Harald Gieseke (ver.di), Ulrike Vatteroth (Berufsverband der Kindertagespflegepersonen) und Buchautorin Jutta Hinke-Ruhnau
16.00 Uhr: 3. Workshop
ab 19.00 Uhr: "Kölscher Abend"

Sonntag, 20.9.2009
9.00 Uhr: Einlass, Begrüßungskaffee
9.30 Uhr: 4. Workshop
11.00 Uhr: Mittagssnack/ Themenmesse
"Berufsbild Tagesmutter". Inge Michels stellt ihr Buch vor.
12.00 Uhr: 5. Workshop
13.30 Uhr: Themenmesse
Die Laufstall-Redaktion steht Ihnen bis 16.00 Uhr zur Verfügung.