Impressum AGB Kontakt Über uns Partner Hilfe
Das Portal für Kindertagespflege
Home
Tagespflegezentrale
Betreuungsstellen-Angebote Betreuungsstellen-Gesuche
Termine & Veranstaltungen
Tipps & Infos
Neues zur Tagespflege
Mit Kindern leben
Mitreden
Mein Laufstall
Mitglied werden
Anmelden
Link: Neues zur Tagespflege

Unfallversicherung Tagesmutter: Auch bei „Hol- und Bringdienst?“

19.02.2010
Wer als selbstständige Tagespflegeperson sein Tageskind von zuhause abholt, ist auf dem Hin- und Rückweg über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert – ohne dass die Abholung explizit vertraglich festgehalten werden muss. So antwortete Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) auf eine entsprechende Anfrage des Laufstall. Es bestehe Versicherungsschutz auf allen mit der Arbeit verbundenen Dienstfahrten. „Das Abholen der Kinder gehört jedoch dazu. Dies muss nicht extra vertraglich festgehalten werden“, versichert Julia Buck von der Unternehmerbetreuung der BGW. Entscheidend sei, dass die Tätigkeit dem Unternehmen und nicht privaten Zwecken diene.

Es bestehe allerdings kein Versicherungsschutz während einer Unterbrechung des Weges, bei Umwegen, die aus privaten Gründen erfolgen und - in der Regel - bei Abwegen (d.h. bei Wegen, die nicht in Richtung Wohnung oder Arbeitsstätte führen). Die BGW warnt außerdem: „Wird der Weg aus privaten Gründen länger als zwei Stunden unterbrochen, hat dies zur Folge, dass der restliche Weg nicht mehr unter Versicherungsschutz steht.“ Das hieße für die Praxis: Wer nach Abgabe des Tageskindes zum Beispiel noch in die Sauna geht, ist auf dem Heimweg von der Sauna nach Hause nicht mehr versichert.

Wie sieht es mit der Unfallversicherung aus, wenn die Tagesmutter Spielsachen kauft oder die Fenster des Spielzimmers putzt?, fragten wir außerdem. „Es sind alle Tätigkeiten versichert, die im ursächlichen Zusammenhang mit der selbständigen Tätigkeit stehen“, so die Antwort von Julia Buck. Allerdings, so fügt sie hinzu: „Fenster putzen gehört eher nicht dazu.“
Bei der Entscheidung in jedem Versicherungsfall würden die jeweiligen Details sowie die fortlaufende Rechtsprechung berücksichtigt.

Externer Link zu:http://www.bgw-online.de/internet/generator/Inhalt/OnlineInhalt/Statische_20Seiten/Navigation_20links/Kundenzentrum/Versicherung/Tagespflege/Versicherungsschutz__Tagespflege.html Website der BGW